1/4
WB Glentleiten

Das Freilichtmuseum Oberbayern zeigt auf einem weitläufigen Museumsgelände rund 60 historische, meist wieder aufgebaute Gebäude aus ländlichen Gebieten Oberbayerns. Alte bäuerliche Techniken und Handwerksberufe werden hier demonstriert. Ein neues Eingangsgebäude für das gesamte Areal mit Gastronomie und Ausstellungsbereich war Inhalt des Wettbewerbes. Unser Vorschlag war ein Holzbau, der die klassische Hausform modern interpretiert. Die aneinandergereihten Satteldächer nehmen Bezug zu den benachbarten Gebäuden auf. Das neue Eingangsgebäude integriert sich sanft in den Hang und reagiert mit seinen abgestuften Ebenen auf die vorhandene Topographie.

© 2020 heltwerk architekten

  • heltwerk architekten